Neuzugang!!!! Andreas Burgmeier vom FC Teugn hat es getan...

Nachdem sich unser Vorzeigesch├╝tze, Christian Haltmaier, im Dezember schwer verletzte und f├╝r einige Monate ausfallen wird, war die Stimmung gerade jetzt vor der R├╝ckrunde im Meisterschaftsspielbetrieb Winter 2012/13 ziemlich im Keller. Die neu-formierte 1. Mannschaft hat bisher viel investiert und unterm Strich auf die kurze Zeit einiges erreicht. Man war wieder im Gesch├Ąft!

Die Vorrunde in der Oberliga Nord verlief sehr gut und mit einem Klassenerhalt wurde eigentlich fest gerechnet. Nun aber diese Hiobsbotschaft!

Mit unseren tollen Trainingspartnern vom FC Teugn, Karl-Heinz Skorsetz und Markus Burgmeier, wurde nach einer L├Âsung gesucht, die initiiert durch die beiden in Andreas Burgmeier gefunden wurde. Andreas ist ein junger Spieler (24) vom FC Teugn, der damals ma├čgeblich am Aufstieg in die 1. Bundesliga Winter (2007/08) des FC Teugn beteiligt war und schon viel Erfahrung im Jugendbereich sammeln konnte. Er verlor zwischenzeitlich bisschen das Interesse an unserem Sport, was ihn NUN aber nicht davon abh├Ąlt, wieder voll anzugreifen und uns zu unterst├╝tzen.┬á

Mittlerweile haben wir schon ein Turnier und einige Trainingseinheiten absolviert. In meinen Augen ist er ein toller ruhiger Spieler, der sich problemlos in unsere Mannschaft integriert. Es macht Spa├č mit ihm zu spielen.┬á

Wir m├Âchten uns abermals auf diesem Wege bei Karl-Heinz f├╝r seine tolle Unterst├╝tzung im Laufe der bisherigen Saison bedanken. Er tut soooo viel f├╝r uns und hat immer ein offenes Ohr. Auch beim FC Teugn m├Âchten wir uns f├╝r die schnelle und unproblematische Freigabe von Andreas bedanken.┬á

Für die Zukunft erhoffen wir uns tolle Turniere mit Andreas - den ein oder anderen Erfolg, so dass er uns laaaaange treu bleibt :-). 

 

P.S. ...und unserem Halti w├╝nschen wir nat├╝rlich gute Besserung und schnellstm├Âgliche Genesung. Du musst wieder fit werden, wir brauchen Dich!!!